Unser Hygienekonzept

Alle Kurse der Ballettschule finden wie im Stundenplan angegeben statt.

Unsere Leitidee: Tanzen, so oft und wie es unter gegebenen Umständen trotzdem sicher möglich ist!

Im Sinne dieser Idee, den gesetzlichen Vorgaben, den Empfehlungen des Deutschen Berufsverbands für Tanzpädagogik und unserem Gewissen entsprechend, empfehlen wir mit allem Nachdruck trotz behördlicher Lockerungen weiterhin das tragen einer Maske im Unterricht und allen Räumen der Ballettschule, sowie auf Abstand zu achten zum größtmöglichen Schutz aller.

  • Selbstverständlich stehen Desinfektionsspender und -mittel bereit, Stangen etc. werden von uns zwischendurch desinfiziert, geöffnete Fenster und Türen sorgen für gute Belüftung.
  • Bitte bei allgemeinen Krankheits- und Unwohlgefühlen zu Hause bleiben, um die eigene Gesundheit und die der anderen nicht zu gefährden. 

  • Wir bitten aus bekannten Gründen darum, weiterhin das "Elternaufkommen" in den Räumen der Schule möglichst gering zu halten.

  • Die Umkleiden sind wieder nutzbar, aber achtet bitte in eurem Interesse auf genügend Abstand.

  • Ab dem 01.05.22 werden wieder volle Unterrichtseinheiten, also 45, 60, 75, 90 Minuten stattfinden.

  • Bitte beachtet daher immer den neuesten Stundenplan mit zum Teil veränderten Trainingszeiten!


Wir versuchen das Beste aus der gegebenen Situation zu machen, bleiben aber gewissenhaft vorsichtig und sind unsererseits sehr froh, euch endlich diese offeneren Möglichkeiten bieten zu können. Wir freuen uns alle über dieses ein bisschen mehr 'Normalität' und hoffen , dass es uns wenigstens erhalten bleibt oder sogar eines Tages wieder so richtig normal wird.

Noch einmal der Appell: Bitte schaut immer wieder auf die Homepage, um neueste Infos zu erfahren!

Wir hoffen auf und danken für Ihr/Euer Verständnis unserer Regelungen und blicken weiterhin positiv in die Zukunft!!!
Bleibt gesund und habt weiter Spaß am Tanzen! 

Bis bald
Euer Team von danceart

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram