Liebe Schüler, Schülerinnen und Eltern!

Für uns alle ist diese Zeit wirklich schwierig! Wir hoffen, dass es Ihnen/Euch allen gut geht und danken für das Verständnis und die Unterstützung. Ebenso wünschen wir Ihnen in Ihrer eigenen Situation alles Gute.
Und nun die Neuigkeiten:
Der Online-Unterricht ist ab dem 18. Mai über den beschriebenen Link zugänglich. Sollten dazu noch Unsicherheiten oder Fragen bestehen, fragen Sie gerne noch einmal nach. Viele haben bisher dieses Angebot nicht wahrgenommen.

In den letzten zwei Wochen der Sommerferien, also vom 3.8.-14.8.20 werden Nachholstunden zu gewohnter Zeit stattfinden. In Ausnahmefällen werden wie Sie oder über Ihre Kinder direkt informieren. Hiermit wollen wir abzüglich der Osterferien verantwortungsvoll zwei Wochen im April wieder aufarbeiten.


Unsere Schule ist seit dem 2. Juni wieder geöffnet!!!
Den gesetzlichen Vorgaben, den Empfehlungen des Deutschen Berufsverbands für Tanzpädagogik und umserem Gewissen entsprechend, gelten vorerst bei uns folgende Regeln :

  • Sämtliche Kindertanzkurse werden aus verantwortungsvollem Denken heraus leider vorerst bis zu den Sommerferien nicht in der Ballettschule stattfinden (Online-Unterricht).
  • Neu: Die Abstandsregelung bleibt in unseren Räumen bestehen! Daher können manche Kurse auch weiterhin nur geteilt unterrichtet werden!
  • Neu: Eine Pflicht für Mund- und Nasenschutz auf der Treppe und im Flur bleibt bestehen! Die Lehrkraft allein entscheidet (auch im Gespräch mit den Schülern), ob die Maske auch im Unterricht getragen werden soll! Wir empfehlen allerdings weiterhin das Tragen der Schutzmaske!
  • Die Umkleiden müssen geschlossen bleiben, daher kommen Schüler und Schülerinnen bitte unbedingt in Trainingskleidung zur Schule.
  • Eine Tasche für Schuhe, Jacke und Wertgegenstände soll mitgebracht werden und wird dann  mit in den Saal zum angewiesenen Platz genommen.
  • Um die Zahl der Anwesenden pro qm zu minimieren, dürfen leider die Eltern nicht die Schule betreten.
  • Alle Gruppen nach 18 Uhr sind angewiesen, selbst auf Abstands- und Hygienemaßnahmen … zu achten.
  • Alle Stunden werden auf 50 (bis manchmal 60) Minuten Unterricht ohne Pause reduziert, um möglichst wenig Schüleraufkommen/Begegnungen auf der Treppe etc. sicherzustellen. In der Zwischenzeit wird gelüftet, Stangen und Türklinken etc. werden desinfiziert und ein Gehen und Kommen ohne Kontakt sichergestellt.
  • Bitte beachtet unbedingt den vorerst neuen Stundenplan mit zum Teil neuen Trainingszeiten!
  • Stangen und Türklinken werden von uns nach jedem Unterricht desinfiziert.
  • Schüler und Schülerinnen, die zu den ‚Risikogruppen‘ gezählt werden, bleiben bitte (auch wenn es schwer fällt) dem Unterricht fern. Die Eltern von Minderjährigen überdenken und entscheiden bitte gewissenhaft, ob ein Risiko vorliegt. Sollte jemand aus diesem Grund nicht kommen können, bitten wir um kurze Nachricht, damit wir besser planen können.
  • Bitte vorerst auch bei allgemeinen Krankheits- und Unwohlgefühlen zu Hause bleiben, um die eigene Gesundheit und die der anderen nicht zu gefährden.
  • Um den Sicherheitsabstand von 1,5 -2 m auf der Treppe und unseren Räumen zu gewährleisten, werden Markierungen vorhanden sein, die unbedingt eingehalten werden müssen.
  • Alle Schüler und Schülerinnen dürfen pro Tanzstil nur eine Stunde wahrnehmen. Der Tag ist zu kurz, der Platz zu klein und die Lehrkräfte können leider auch nicht überall gleichzeitig sein.
  • Aber es gibt ja ab Montag den Online-Unterricht, mit dem ihr nach Herzenslust zu Hause trainieren könnt, so oft ihr wollt und was ihr wollt.
  • Unglaublich schweren Herzens mussten wir unsere geplante Aufführung im Erwin-Piscator-Haus Ende September absagen! Wir arbeiten an einer Alternative – die Zukunft wird zeigen, was möglich ist.
  • Ab dem 22.6.20 werden weitere Lockerungen zu erwarten sein. Was dies für unsere Schule bedeuten kann, wird demnächst auf der Homepage zu lesen sein.

 

Wir versuchen das Beste aus der gegebenen Situation zu machen und sind unsererseits sehr froh, euch diese teilweise eingeschränkten, teilweise auch offeneren Möglichkeiten endlich bieten zu können.

Wir hoffen auf und danken für Ihr/Euer Verständnis unserer Regelungen und blicken positiv in die Zukunft!!!

 

Bis bald
Ihr/Euer Team von danceart